Suche in   





spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
  Du befindest Dich hier:
  Startseite > Suchen > 
 

WARNUNG: Javascript scheint deaktiviert zu sein, einige Funktionen dieser Seite sind nicht benutzbar!
Suchen
Normal
Profi
Volltext
Katalog
Alphabetisch
Kategorien
TOP 10
Theorie
Übersicht
Interaktion
Gästebuch
Vorschlag
Newsletter
Links
Dies und Das
News
Impressum
Kontakt
Empfehlen
Banner


Der Spielekorb dient dir zum Sammeln und Drucken der von dir ausgewählten Spiele.

12.12.2007
Druckfunktion des Spielekorbs repariert... Ganzen Text zeigen

15.10.2007
Kommentare funktionieren wieder, eingetragene Benachrichtigungen leider verloren... Ganzen Text zeigen

12.10.2007
Spielekorb repariert und funktioniert wieder... Ganzen Text zeigen

Ältere News...
Spieledatenbank
Hach, eine praktische Seite! Ohne viel Schnickschnack zu den... Ganzen Text zeigen

Mehr Links...
Spiel des Monats, neue Spiele, Neues dieser Seite... - In unserem Newsletter!
 

 Kängerukotzen

123
Kurzbeschreibung: Witziges Kooperationsspiel
 

Spieleralter:
6 bis 99
Mitspieler: 6 bis 15
Spielort: Benötigte Raumgröße: mittel Spieldauer: bis 10 Minuten
Kategorien:
 
Darstellung - Konzentration - Kooperation -  
Material:

Beschreibung:
 
Die Mitspielenden sitzen in einem Kreis, einer macht den Freiwilligen in der Mitte. Er deutet auf einen der im Kreis sitzenden und ruft z. B. "Toaster!". Daraufhin müssen der Angesprochene (M) sowie seine beiden Nachbarn (R und L) den "Toaster" darstellen: R und L fassen sich an beiden Händen um M herum an und M springt als Toastbrot nach oben. Andere "Figuren": Fisch: M öffnet und schließt stumm den Mund, R und L lassen mit den Händen "Luftblasen" aufsteigen.

Huhn: M legt gackernd ein Ei, R und L fangen es mit den Händen auf
Känguru: M bildet mit den Händen seinen Beutel, R und L kotzen hinein ;)
Palme: R, M und L wiegen sich im Wind.
und so weiter.

Wer nicht, falsch oder zu langsam reagiert, ist der nächste Freiwillige.

Verstehste nicht? Kennste anders? Schreib einen Kommentar dazu!
Erfahrungen:
 
Das Spiel muss schnell gespielt werden.

Berichte deine eigenen Erfahrungen in einem Kommentar!
 
Bewerte dieses Spiel:
Spiel in den Sammelkorb legen    Druckansicht des Spiels
Dieses Spiel wurde seit dem 20.05.2003
183225 mal aufgerufen und 8893 mal gewertet.
Wertung:
   


 Die drei Affen
nadine, 03.04.2014
Die drei Affen: Einer hält sich die Hand vor die Augen, einer vor den Mund und einer hält sich die Ohren zu. Wichtig ist, dass nicht definiert ist, wer welchen Affen machen muss
 
 Karussell
nadine, 03.04.2014
Karussell: R&L halten sich an den Händen und drehen sich im Kreis. M steht in ihrer Mitte und dreht sich ebenfalls, einfach in Gegenrichtung!
 
 Super, auch für kleine Kinder!
nadine, 03.04.2014
Ich habe dieses Spiel schon öfters gespielt, auch mit kleineren Kindern (6-7 Jährige). Wir haben dann mit der Zeit auch immer mehr Figuren miteinbezogen. Sie lernen sie schnell und so wird es nie langweilig!
 
 Känguru Kotzen
Laurentz, 04.01.2014
Jaja,is nich so cool. Ich spiele es meist mit nur M (ohne L und R) dann ist es das Spiel ,welches ich am aller letzten wählen würde.
 
 Frau
Jacqueline, 04.06.2013
also ein sehr lustiges spiel....es geht schnell un bereitet freude....es gibt sehr viele verschiedene figuren
 
 Kaputter Toaster
Silke, 21.09.2012
Ich kenne noch den kaputten Toaster: Der Toast (M) bleibt stehen, während der Toaster (R+L) hüpft!
 
 Sehr lustig
Lks, 23.07.2011
Ich kenn das spiel auch. es ist vor allem sehr lustig, weil wir haben das spiel mit Leuten von 9- 55 Jahren gespielt haben. und selbst den "älteren" hat es riesen spaß gemacht, weil dann so sachen wie doe Kotzende Waschmaschine oder der Kotzende Hubschrauber Rausgekommen sind. das wahr sehr lustig, weil dann alle sehr verwirrt waren;D
 
 Geräusche
Sina, 07.05.2011
Bei der Variante, die ich kenne, sind Geräusche auch ganz wichtig. So muss der Toast in der Mitte "Ping, Ping, Ping..." rufen, die kotzenden dies geräuschlich unterlegen, der Mixer "wwwwwww..." machen und die Waschmaschine auch so ähnlich. Ist die Figur zwar richtig, aber kein Geräusch da, muss derjenige trotzdem in die Mitte.
 
 SSchnelligkeit
Gipsy, 22.11.2010
Ich kenne das so, dass wenn man nnicht schenll genug ist oder einen Fehler macht(z.B. bei Toaster "kotzen" will) in die Mitte muss. Das steht hier jetzt nicht dabei.
 
 tolles spiel
Ria, 23.06.2010
ist ein super Spiel, haben das schon mit Kindern zwischen 9 und 16 Jahren gespielt (da war vom Alter her dazwischen dann wirklich alles dabei) und es macht ihnen jedesmal richtig viel Spaß. Habe jetzt hier noch ein paar neue Figuren gefunden - vor allem der Papst gefällt mir ;) Danke schön!
 
 Esel
kat, 21.06.2010
es gibt auch noch die Figur "esel" bei der müsen M R und L nichts tun!die verwirrt einige und sieht wahnsinnig lustig aus.da man ganz ruhig bleiben muss
 
 Sehr gute Spielidee
Wascinski, 15.05.2010
Das Spiel lässt sich einfach immer und überall spielen. Es lässt sich super als "Lückenfüller" verwenden und mach Kindern, wie auch Jugendlichen Spaß. Für jüngere Kinder ist es jedoch nicht hervorragend geeignet, weil die Zusammenhänge in diesem Alter nicht sofort erschlossen werden. Ansonsten habe ich nur sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Die Figur "James Bond" kommt tatsächlich sehr gut an!!
 
 SUPER!
Miriam, 25.10.2009
Ich habe das Spiel schön öfter mit Jugendgruppen ausprobiert und die Kids haben immer ne Menge Spaß dabei. Kann ich also auch nur weiterempfehlen!!!
 
 Adler, Steinbock, Murmeltier
Sylvia, 29.06.2009
Ich kenne das Spiel unter Adler, Steinbock, Murmeltier. Adler = Mitte Schnabel mit beiden Armen rechts und links Flügel aber mit den vom mittleren abgewannten Armen. Steinbock = Mitte scharrt mit einem Fuss rechts und links zeigen mit dem, dem mittleren zugewannten Arm jeweils ein Horn. Murmeltier = Mitte hält Hand über Augen (hält ausschau) rechts stellt sich schalfend links pfeift. Echt lustig!!
 
 Elefant und Palme
Muffin, 25.12.2008
Super Spiel bei uns gibt es noch Elefant und Palme, bei Elefant muss M mit den Händen einen Rüssel machen und Rund L machen Ohren, bai der Palme ist M der Stamm und L und R sind die Blätter und wedeln mit den Armen!
 
 Waschmaschine
Katharina, 30.10.2008
Hallo, es gibt auch noch die Waschmaschine. Rechts und Links machen mit den Händen die Öffnung, während M den kopf nach vorn beugt und dann den Kopf dreht. So ählich wie moschen. Vor allem bei langen offenen Haaren sehr witzig.
 
 James Bond
Claudia, 13.10.2008
Ergänzung: James Bon hält eine Pistole und schaut cool, links und rechts gehen bewundernd in die Knie, fassen ihn evtl. auch "sexy" an und sagen schmachtend "Oh James"! Super Spiel!
 
 Rechtschreibung???
Markus Grimm, 28.09.2007
Es wäre toll, wenn dieses Spiel in korrekter Schreibweise aufgeführt wäre, dann könnte man es leichter finden. Es heißt "Känguru", nicht "Kängeru".
 
 na und wie wärs mit Papst....
spielball, 22.08.2007
L + R knien und halten betend die Hände, während der Papst huldvoll winkt... und wem das zu bigott ist da wär noch der Mixer: M hält die Arme nach links und rechts ausgestreckt, L+R drehen sich im Kreis; Hawai: L+R tanzen Hula und sagen "Aloha" in der Mitte weht die Palme; Ente: M macht den Schnabel, L+R drehen sich mit den Hinterteile zur Mitte und wackeln Ententanzmäßig... und.. und...und
 
 und noch
ahub, 15.07.2005
Ich möchte es noch ergänzen mit "john F. Kennedy". einer kniet sich in die Mitte und re und li halten mit einer Pistole auf ihn. Dann kenne ich noch Mikrowelle: in der mitte dreht sich und rechts und links gehen ein schritt nach vorne, machen mit der Hand eine Öffnungszeichen und sagen "bing".
 
 Variationen
Hosch, 10.07.2005
Bei uns gibts außerdem Laternenpfahl: M faltet die Hände über dem Kopf, re und li sind die Hunde, die daran das Bein heben Eskimo: M ist der eskimo beim fischen, re und li versuchen den glitschigen fisch an der angelleine festzuhalten babysitter: M ist der babysitter und wiegt einen baby auf den armen, re und li sind zwei Kinder, die daneben weinen und am daumen lutschen
 
 toll!!
Torsten, 04.07.2005
Super Spiel, wird gerne auf unseren Jugendfreizeiten gespielt. Also nicht nur für Kids auch für Jugendliche. Zwar sehr weit weggeholt, aber super Pausenfüller
 
 it so dua(nicht so tun)
elPablo88, 13.06.2005
Ich kenne das Spiel schon vom hören-sagen in unzähligen varianten ohne es einmal gespielt zu haben. Dass wäre nicht so wenn das Spiel schlecht wäre. Ich werde es auf jeden Fall in meiner Gruppe ausprobieren !!! mfg Pablo
 
 it so dua(nicht so tun)
elPablo88, 13.06.2005
Ich kenne das Spiel schon vom hören-sagen in unzähligen varianten ohne es einmal gespielt zu haben. Dass wäre nicht so wenn das Spiel schlecht wäre. Ich werde es auf jeden Fall in meiner Gruppe ausprobieren !!! mfg Pablo
 
 subba spiel
kim, 24.04.2005
ich kenne das spiel unter dem namen "james bond spiel", weil unsere kinder die figur james bond am besten fanden: (m)ist j.b. und zeigt mit den händen ganz cool eine pistole. (l&r)sind die bond girls u sagen anhimmelnd:"uuuuuuh james"!!! echt klasse spiel, weil die kinder interaktiv tätig werden.
 
 ganz lustig
egal, 14.12.2004
Ich habs zwar erst einmal selber gespeilt aber ich war gerade auf der Suche nach ein paar schönen Spielen für meine Jugendgruppe und hab dieses hier wiedergefunden. Ich finds ganz lustig. Vor allem mit kleineren Kindern macht es Spaß.
 
 Billy bob
greta, 12.12.2004
ich kenn das spiel unter dem namen billy bob. ist ein verdammt lustiges spiel.meine kinder wollten gar nicht mehr aufhören, dass zu spielen.
 
 Gutes Spiel
Martin, 20.07.2004
Ich kenne das Spiel unter dem Namen Affe, Kamel, Toaster und habe bis jetzt eigentlich nur gute Erfahrungen damit gemacht. Wenn man eine konstruktive Gruppe hat, kann man wirklich recht viele neue Figuren erfinden, man sollte aber darauf achten, dass es nicht zu viele werden. Sieben Figuren reichen meines Erachtens völlig. Übrigens, das mit den kotzenden Kängerus finde ich auch nicht gut.
 
 Ganz gut!!!
Lena, 02.07.2004
die idee finde ich ganz gut, ich denke nur, dass für 6 jährige die ganzen sachen nen bissal schwer zu behalten sind!!!! werds mal ausprobieren!!! lg lena
 
 Schwachsinn?
Sven, 01.07.2004
Tja, kotzen denn nur Menschen? - hab ich noch nie drüber nachgedacht. Auf jeden Fall sollte man Spiele auch nicht ganz so ernst nehmen. Political Correctness und den Umgang miteinander sollte man beachten, aber es darf auch schon mal etwas realtätsfern sein - oder?
 
 nicht soo toll
Miri, 25.06.2004
ich finde das genze mit dem gekotze nicht so toll. Ist das nicht fürchterlich albern. ich meine wer hat schon kotzende Kängurus gesehen. einfach :-(
 
 Versuch
Janine, 01.03.2004
Das Spiel werde ich demnächst mal in meiner Gruppe versuchen. Ich werde euch berichten wie es gelaufen ist!
 
 Mehr Spielemöglichkeiten
binneuhier, 13.02.2004
kenne das spiel nur mit den "standardbewegungen" mixer, känguruh, palme, waschmaschine, toaster. wie geht denn die ente, tannenbaum, etc? gibts denn noch mehr? in welcher stufe spielt ihr dieses spiel? bin mit meiner wölflingsgruppe immer gut bedient mit diesem spiel *g
 
 Babbeldibabb-babb-babb
Fossie, 22.01.2004
Hi, ich kenn´ das Spiel unter obigem Namen: Ergänzung:Freiwilliger deutet auf (M) und sagt ganz, ganz schnell das obige Wort - (M)muss es schaffen, dazwischen "babb" zu sagen; schaft er es nicht, ist er ab sofort in der Mitte.
 
 Sehr gut
Anke, 06.09.2003
Bei uns mögen die Kinder auch sehr gern. Es gibt noch die Ente, den Elefanten, den Tannenbaum und viele mehr wenn die Kinder ein wenig überlegen.
 
 *zustimm*
Käthe, 04.09.2003
Ich finde das Spiel auch ganz witzig! Ja, und meine Gruppenkinder auch... Als Vorschlag für weitere Figuren: Mixer (M hält die Hände über R & L, diese beiden drehen sich), Kaffeemaschine (R & L halten sich wie bei einem Spalier an den Händen, M spielt das durch die Kaffemaschine laufende Wasser und muss sich unter den Händen von L&R "schlängeln)
 
 müllmann
fiord, 27.07.2003
foll der müll
 
 Quatsch
Joy, 27.07.2003
Hä, was soll den "foll der müll" heißen? Sehr konstruktiv... Das Spiel ist ziemlich gut! Einer meiner Klassiker für zwischendurch: schnell gelernt, schnell gespielt, variabel in der Länge und bezieht die Teilnehmer durch das Ausdenken neuer Figuren mit ein.
 


Titel:   
Name: 

 Zeichen stehen noch zur Verfügung!

Benachrichtigung an mich bei neuen Kommentaren.
   Email:

Spamschutz:
Wie heißt Klaus Müller mit Vornamen? 




SpieleFuerViele.de
© by Sven Oppermann & Joy Kirchhoff