Suche in   





spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
  Du befindest Dich hier:
  Startseite > Suchen > 
 

WARNUNG: Javascript scheint deaktiviert zu sein, einige Funktionen dieser Seite sind nicht benutzbar!
Suchen
Normal
Profi
Volltext
Katalog
Alphabetisch
Kategorien
TOP 10
Theorie
Übersicht
Interaktion
Gästebuch
Vorschlag
Newsletter
Links
Dies und Das
News
Impressum
Kontakt
Empfehlen
Banner


Der Spielekorb dient dir zum Sammeln und Drucken der von dir ausgewählten Spiele.

09.04.2017
Ein Fehler im Spielekorb wurde behoben... Ganzen Text zeigen

23.10.2015
Datenbank läuft wieder... Ganzen Text zeigen

12.12.2007
Druckfunktion des Spielekorbs repariert... Ganzen Text zeigen

Ältere News...
Spieledatenbank
Hach, eine praktische Seite! Ohne viel Schnickschnack zu den... Ganzen Text zeigen

Mehr Links...
Spiel des Monats, neue Spiele, Neues dieser Seite... - In unserem Newsletter!
 

 Guten Tag! - Wie geht’s? - Danke gut!

Kurzbeschreibung: Laufspiel um einen Kreis, bei dem man die Höflichkeit bewahren muss
 

Spieleralter:
6 bis 99
Mitspieler: 10 bis 99
Spielort: Benötigte Raumgröße: mittel Spieldauer: bis 10 Minuten
Kategorien:
 
Bewegung -  
Material:

Beschreibung:
 
Die Gruppe stellt sich im Kreis auf. Alle fassen sich an die Hände. Einer steht außen und sucht sich jemanden aus, dem er die Hand gibt und sagt: *Guten Tag, wie geht’s?* Der angesprochene Antwortet: *Danke, gut!* Der Dialog wiederholt sich drei mal. Nach dem das letzte Wort gefallen ist, laufen beide Personen schnell in entgegengesetzter Richtung um den Kreis herum. Wenn sie sich treffe,n wiederholt sich der Dialog (wieder drei Mal). Danach Laufen sie die Runde zuende. Wer von den beiden nun als erstes die Lücke des Angesprochenen erreicht, hat gewonnen. Nun geht es wieder von vorne los und der andere sucht sich jemanden zum Begrüßen aus.

Verstehste nicht? Kennste anders? Schreib einen Kommentar dazu!
Variationen:
Die Begrüßung auf anderer Sprachen und anderen Formen spielen.
 
Erfahrungen:
 
Eignet sich gut für den Start

Berichte deine eigenen Erfahrungen in einem Kommentar!
 
Bewerte dieses Spiel:
Spiel in den Sammelkorb legen    Druckansicht des Spiels
Dieses Spiel wurde seit dem 24.11.2003
30107 mal aufgerufen und 8056 mal gewertet.
Wertung:
   


 Als Kennlernspiel
Flori, 29.01.2011
Kenne es so (und so eignet es sich auch besser zum Kennenlernen), dass der Dialog abläuft wie folgt: "Hallo, ich heiße ..." "Hallo, ich heiße ..." usw.
 
 Anmerkung
mio, 14.10.2010
auf nassem rasen ist das spiel gefährlich. bei einer gruppe habe ich zum besseren kennenlernen als einstieg beim ansprechen noch hallo Name - Hallo Name sagen lassen. und dann halt wie gehts - danke gut. 3x sprechen erhöht dabei tatsächlich die spannung. wenn jemand nicht so sportlich ist kann man nach 3x dran sein auch einen freiwilligen einwechseln
 
 Komm mit- Lauf weg
Judith, 17.05.2010
Nur eine kleine Ergänzung zu Niky: Man kann das ganze noch dadurch erweitern, dass Komm mit, lauf weg in einem gesagt wird. Dann muss der Hintenstehende mitlaufen und der andere in die entgegengesetzte Richtung. Wer dann als letzter ankommt, ist neuer Fänger. Macht sehr viel Spaß - auch in gemischten Altersgruppen
 
 Guten Tag! - Wie geht’s? ...
ich, 14.12.2009
also so ähnlich wie "der Fuchs geht um", nur lustiger.
 
 Komm mit und Lauf weg!
Niky, 03.12.2009
Ich kenne ebenfalls die Komm mit Lauf weg Variante. Man stellt sich immer in Pärchen im Kreis auf (einer vorne, einer hinten). Ein Fänger ist draussen. Dieser Tippt dann an den Rücken und sagt z.B. "Komm mit". Dann laufen beide hinter dem fänger her, bei "Lauf weg" in die entgegengesetzte richtung und müssen in die Lücke kommen, die entstanden ist. Das kann man dann auch kombinieren.
 
 muahaha^^
kokerikoo, 05.01.2009
zu zweit lässt sich das spiiel i-wie nich soo guut spielen... un wenn mann dann noch en 14 jährigen depp hat mit dem man spielt ders nich checkt kanns einfach nich funktionieren
 
 Erfahrung
Jenny, 05.01.2009
Ich habe dir erfahrung gemacht das die Kinder sehr viel spaß dabei hatten und vor allem wenn sie den Dialog 3 mal wiederholt haben denn das erhält die Spannung :-)
 
 Variante
Komm mit - Lauf weg, 17.11.2008
Eine Variante: Der Außenstehende klopft einer Person auf den Rücken mit den Worten »Komm mit« oder »Lauf weg«. Entsprechend müssen beide nun mit- oder gegeneinander um den freien Platz laufen
 
 Erfahrung
nina, 24.08.2008
Also meine Erfahrung sagt auch das es reicht, den Dialog einmal zu sprechen.
 
 frau
pelle, 10.06.2008
man sollte den Dialog nicht so oft wiederholen!!!
 


Titel:   
Name: 

 Zeichen stehen noch zur Verfügung!

Benachrichtigung an mich bei neuen Kommentaren.
   Email:

Spamschutz:
Wie heißt Klaus Müller mit Vornamen? 




SpieleFuerViele.de
© by Sven Oppermann & Joy Kirchhoff