Guten Tag! - Wie geht’s? - Danke gut!                            

Kurzbeschreibung: Laufspiel um einen Kreis, bei dem man die Höflichkeit bewahren muss
 
Spieleralter:
6 bis 99
 
Anzahl der Mitspieler: 10 bis 99
 
Benötigte Raumgröße:
 
Spieldauer:
bis 10 Minuten
 
Kategorien: Darstellung -  
 
Material:
-
 
Beschreibung:
 
Die Gruppe stellt sich im Kreis auf. Alle fassen sich an die Hände. Einer steht außen und sucht sich jemanden aus, dem er die Hand gibt und sagt: *Guten Tag, wie geht’s?* Der angesprochene Antwortet: *Danke, gut!* Der Dialog wiederholt sich drei mal. Nach dem das letzte Wort gefallen ist, laufen beide Personen schnell in entgegengesetzter Richtung um den Kreis herum. Wenn sie sich treffe,n wiederholt sich der Dialog (wieder drei Mal). Danach Laufen sie die Runde zuende. Wer von den beiden nun als erstes die Lücke des Angesprochenen erreicht, hat gewonnen. Nun geht es wieder von vorne los und der andere sucht sich jemanden zum Begrüßen aus.
Variationsmöglichkeiten:
Die Begrüßung auf anderer Sprachen und anderen Formen spielen.
Erfahrungen mit dem Spiel:
 
Eignet sich gut für den Start
Eventuell auftretende Probleme:
Erfassungsdatum: 24.11.2003
Wertung:, 8056 Wertungen
  
mit freundlicher Unterstützung vom
hamburger Spielmobil "Falkenflitzer"
http://www.Falkenflitzer.de